Für einen perfekten Wellnessaufenthalt spielen viele Faktoren eine Rolle. Das sind einmal die ruhige Lage des Hotels, die Freundlichkeit der Mitarbeiter, das gute und gesunde Essen im Restaurant, erholsame Zimmer und natürlich der Wellnessbereich an sich. Der kann jedoch noch so toll sein, wenn alles andere nicht stimmt. Gut, ist das alles im «Auerhahn» kein Thema. Hier bedingt die Einstellung der Hotelführung und des Personals die gute Stimmung und die freundliche Aufnahme ihrer Gäste bereits beim Einchecken. Zur Erholung bei trägt natürlich auch die ausserordentlich idyllische Lage auf 1000 Höhenmetern inmitten duftender Fichtenwälder direkt am Schluchsee, dem grössten See des Schwarzwaldes. Perfekt für Wanderungen, Rad- oder Mountainbiketouren oder einfach zum Waldbaden. Wussten Sie übrigens, dass Waldbaden in Japan offiziell zur Gesundheitsvorsorge gehört? 
   

Wellness für ein gutes Körperbewusstsein

Herzstück eines Wellnessurlaubs ist natürlich immer die Wellnesslandschaft. Und die setzt ganz auf Genuss, Qualität und Authentizität. Klassisches Schwarzwald-Feeling trifft auf modernen Einrichtungsstil mit Kaminlounge und gemütlichen Schwebesesseln. Völlige Entspannung garantieren auch zahlreiche Liegeflächen sowie eine Salzruhelounge, in der Erd- und Wassertöne aufeinandertreffen. Der Mittelpunkt der Badewelt, der Süsswasserpool mit Schwarzwälder Quellwasser, liegt direkt unter einer grossen Kuppel, die einen Blick auf den Himmel freigibt. Die Desinfektion des Wassers erfolgt übrigens aufwendig mittels Elektrolyseverfahren, ohne Chlorlauge, und ist somit besonders hautschonend. Im Solebad bringt das mit Mineralien angereicherte Wasser den Stoffwechsel auf Trab. Für weiteres Wohlbefinden sorgt die vielfältige Saunalandschaft. Man kann also gar nicht anders als abschalten. Wer dennoch aktiv werden will, dem steht ein attraktives Wellness-Aktivprogramm zur Verfügung: mit Aquafit-Gymnastik, geführten Nordic-Walking-Touren, Powerswing, Bauch-Beine-Po-Gymnastik, Pilates und vielem mehr. Nach dem Motto: «Alles kann, nichts muss.»

Wildkräuter und Wildgerichte von nebenan

Es versteht sich von selbst, dass auch Ernährung eine grosse Rolle bei der Erholung spielt. Die Küche setzt auf frische und regionale Produkte. So bezieht das Hotel Auerhahn 90 Prozent des Wildfleisches für die Wildgerichte von regionalen Jägern. Und die täglich frisch zubereiteten Smoothies aus Wildkräutern bedeuten Gesundheit pur und kommen nicht von ungefähr: denn Küchenmeister Hardy Stapf ist ein begeisterter Wildkräutersammler. Er erkennt den Schwarzwald als idealen Ort für tolle Wild- und Heilkräuter. In der unmittelbaren Umgebung des Hotels findet man zum Beispiel Schafgarbe, Mädesüss, Frauenmantel, Süssklee, Brennnessel, Huflattich, Gänseblümchen, jungen Löwenzahn, Lavendel und viele mehr. Also auf in den (Schwarz-)Wald!

www.auerhahn.net
       

Gewinnen Sie 1 Übernachtung inkl. VP und SPA-Nutzung und je 1 Entspannungsbad für 2 Personen. Schreiben Sie uns einfach per Mail verlosung@chmedia.ch oder per Post an: CH Media, Dimitri Barth, Neumattstrasse 1, 5001 Aarau. Stichwort «Auerhahn».

Wettbewerbsteilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle, ausgenommen Angestellte der CH Media. Die Gewinner werden durch das Los ermittelt. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt.